Name:  


geboren:  

Prof. Dr. habil. agr. Stefan Kühne 

1962 in Berlin  


Promotion:

1991 Humboldt-Universität zu Berlin (HUB)

Habilitation


Privatdozent
Honorarprofessor

1998 an der Landwirtschaftlich-Gärtnerischen Fakultät der HUB für das Fachgebiet Phytomedizin und Angewandte Entomologie
seit 1999 an der HUB
seit 2012 an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung in Eberswalde

seit 1992

 

wissenschaftliche Tätigkeit am Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Julius Kühn-Institut,  Institut für Strategien und  Folgenabschätzung in Kleinmachnow (Brandenburg)

Forschungsgebiete

 

 

Biologische Schädlingsbekämpfung, alternative Pflanzenschutzkonzepte