Messer "Abd el Kerim" auf Reisen

Warum nicht einmal ein Messer auf Reisen schicken um Abenteuer zu erleben und seinen verschiedenen Begleitern nützliche Hilfe leisten? So gedacht und so geschmiedet.

 

Das hier abgebildete Messer  "Abd el Kerim", das seinen Namen auf seiner ersten Reise 2008 durch das nordafrikanische Mali durch Michael Welling verliehen bekam, soll nun an andere abenteuerlustige  Menschen weitergegeben werden. Einzige Bedingung: ein kurzer, hier zu  publizierender Reisebericht mit Fotos, die seine Reise dokumentieren.

 

Wie das Messer seinen Namen bekam

Welling schreibt hierzu: "Aber wer beim Schaitan war Abd el Kerim? Nun, das war der "Tarnname" von Heinrich Barth - einer der ersten Europäer und zwar ein echter Berliner, der im 19. Jahrhundert in das sagenumwobene Timbuktu gereist ist, dort ethnologisch geforscht und den Aufenthalt sogar überlebt hat. Unter den Tuareg von Timbuktu habe ich mit dem Messer am Gürtel auch das größte Aufsehen erregt. Also ein würdiger Name; ich wüsste keinen besseren."

 

Das Messer "Abd el Kerim"

Klinge: Werkzeugstahl 1.2842 (90MnCrV8) laminiert mit Ankerkette (Puddeleisen)

Griffmaterial:  Bronze, Palisander

Klingenlänge: 13 cm

Gesamtlänge: 29 cm

 

Gedenktafel am Heinrich Barth Haus in Timbuktu

 


Reise Nr.
 
Jahr Reisender Land (hier jeweils dem Link folgen)
1 2008 Michael Welling Mali
 
2 2009 Detlef Ulrich Schweden
 
3 2009 Matthias Mager Island
 
4 2010 Michael Welling Äthiopien
 
5 2011 Jürgen Gross
 
Kongo
6 2011 Detlef Ulrich Mongolei

7
2012 Michael Homburg Namibia

8 2012 Jörg Hoffmann Costa Rica

9
2012
Michael Welling
Deutschland (Helgoland)

10 2012 Detlef Ulrich Beijing nach Irkutsk über Changai

11

2013 Oliver HIllert Marokko
12

2013Herbert BucherAlaska
13

14
2013

2014
Michael Homburg

Michael Welling
Peru

Äthiopien

15

2015Jürgen  GrossTogo
162015Eva GrossKamerun

17
2015
Michael Welling

Namibia

18

19

20

21

22

23

24           

2016

2016

2017

2017

2017

2017

2017

Eva Gross

Oliver Hillert

Ulrich Schulz

Oliver Hillert

Detlef Ulrich

Sigrid und Matthias Mager
Frank Menzel und Stefan Kühne

Sambia

Peru

Nicaragua

Griechenland

Tuva

Svalbard & Franz Josef Land

Seychellen